Ein Heuer Schraubstock dient als Vorrichtung für die Befestigung von unterschiedlichen Werkstücken.
Sämtliche Schraubstock-Modelle bieten eine festsitzende als auch eine freilaufende Klemmbacke. Zwischen diesen Spannbacken wird ihr Baustück eingespannt. An Schraubstöcken sind meistens zwei abschraubbare Spannbacken montiert, welche an die Struktur und Materialkonsistenz des einzuspannenden Werkstückes abzustimmen sind.Heuer Schraubstocky

Günstige Schraubstock-Modelle bestehen aus Stahlguss und suggerieren eine mittelmäßige Genauigkeit im Zeitraum des Bearbeitungsvorgangs. Schraubstöcke werden primär von Automechanikern, Schreinern als auch von Hobby-Bastlern benutzt.

Wie funktionieren Schraubstöcke?

Ihr Schraubstock ist das Grundwerkzeug auf ihrer Arbeitsplatte

Der Schraubstock hat den alleinigen Nutzen, Bauteile für die exakte Verarbeitung einzuspannen. Für diesen Zweck haben die robusten Spannhelfer zwei gegenüberstehende Backen, welche ihr Baustück von beiden Seiten festspannen. Während sich eine Klemmbacke mittels der Drehkurbel frei bewegen lässt, bleibt die feste Backe permanent an Ort und Stelle.

Der Schraubstock funktioniert äußerst simpel. Über das drehen des Kurbelhebels bewegt sich die freilaufende Spannbacke mithilfe der Spindel in die jeweilige Richtung. Wird die Drehkurbel komplett angezogen, ist das Baustück dicht zwischen den beiden Spannbacken festgeklemmt. Das Äußere Gewinde unserer Spindel bewegt sich durch das innenseitige Gewinde der beweglichen Klemmbacke und sorgt demzufolge für Antrieb.
Neben einer festen Installation können einige Schraubstöcke auch mit einem Klemmfuß adaptiv an Werkbänken befestigt werden.

Welche unterschiedlichen Modelle von Schraubstöcken stehen bereit?

Es gibt unterschiedliche Arten von Schraubstöcken. Berücksichtigen Sie bei dem Zukauf eines Spannhelfers dessen Einsatzzweck – benötigen Sie ein stabiles Modell für die Werkbank oder einen kompakten Maschinenschraubstock für Werkzeugmaschinen wie die Ständerbohrmaschine?

Der klassische Parallel Schraubstock ist dabei die gängigste Variante. Dabei stehen die Backen zu jeder Spannweite vollständig synchron zueinander. Zu genau diesen Typen gibt es online auch einen Schraubstock-Test. Auf diese Weise können auch große Bauteile genau und sicher gespannt werden. Bei einem Parallel Schraubstock wird alleinig mit Muskelkraft gearbeitet. Solche Varianten werden überwiegend auf Arbeitstischen fixiert.

Ebenso werden bei dieser Schraubstock-Ausführung überstülpbare Schutzbacken angebracht, für den Fall, dass empfindliche Materialien darin eingespannt werden müssen. Parallel öffnende Schraubstöcke werden darum meist zum einspannen von Holz- oder Metallteilen eingesetzt.

Abgesehen von dem Parallelschraubstock gibt es auch den Maschinen Schraubstock, welcher an speziellen Werkzeugmaschinen, wie zum Beispiel einer Fräse montiert wird. Diese Schraubstockart hat keine eigene Montagevorrichtung und lässt sich durch Langschlitzlöcher an allen üblichen Maschinen einbauen. Darüber hinaus gibt es auch den Rohrschraubstock, an dem unterschiedliche Durchmesser zum Einspannen von Rundgegenständen angepasst werden können.

Bohrmaschinenschraubstock: Der Bohrmaschinenschraubstock wird primär in Werkzeugmaschinen eingesetzt, kann dagegen auch direkt an der Werkbank befestigt werden. Das Einzigartige daran ist, dass mit einem Maschinenschraubstock überaus exakt gespannt werden kann. Dieser Spannhelfer kann auch die starken Kräfte aufnehmen, welche auf das Bauteil zum Beispiel beim Fräsen einwirken. Dem Maschinenschraubstock sind auch zusätzliche Varianten untergeordnet, wie z. B. der Hydraulikschraubstock oder der pneumatisch betriebene Niederzugschraubstock

Rohrschraubstöcke: Der Rohrschraubstock, oftmals auch Installateurs-Schraubstock genannt, ist angenehm einzusetzen, um runde Werkstücke einzuspannen, da der gewünschte Querschnitt problemlos justiert werden kann. werden die Rohrleitungen von allen vier Seiten ausgeglichen festgespannt, wodurch mögliche Verformungen am Baustück größtenteils vermieden werden.

Modellbauerschraubstock Ein Miniaturschraubstock ist kompakt konstruiert und ermöglicht somit das gefühlvolle Festspannen von leicht zerbrechlichen Kleinbauteilen. Miniaturschraubstöcke arbeiten meist mit einem Kugelgelagerten Gelenk, welches in sämtliche Himmelsrichtungen frei drehbar ist. Miniaturschraubstöcke finden somit ganz besonders im feinen Modellbauer-Bereich Ihren Gebrauch.

Die Werkbank mit Schraubstock als kombinierte All-in-One Lösung

Eine Werkbank mit passendem Spannhelfer kann heutzutage im Internet in sämtlichen bekannten Werkzeugshops oder beim nahegelegenen Fachmarkt gekauft werden. In der Regel ist auf der Werkbank ein gebräuchlicher 150 mm Schraubstock montiert,

Ein kleiner Spannhelfer nimmt natürlich weniger Platz ein, als ein Großer. Wenn ihr Spannhelfer in der Höhe verstellbar ist, kann er perfekt auf Ihre Körpergröße eingestellt werden. Für einen in der Höhe verstellbaren Schraubstock muss hingegen auch mit einem höheren Anschaffungspreis gerechnet werden.

 Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *